OstWestFilm sind Matthias Becker, Lena Geller und Partner. Wir produzieren Spiel- und Dokumentarfilme sowie Image- und Industriefilme. Bereits während unseres Studiums entdeckten wir, dass wir in Sachen Film ein schlagkräftiges Team bilden - decken wir doch bereits zu zweit die zur Filmproduktion essentiell wichtigen Kompetenzen ab. Folgerichtig gründeten wir 2012 in Berlin die OstWestFilm GbR und arbeiten seitdem an Eigenproduktionen sowie an Auftragsarbeiten unterschiedlichster Couleur. Nach der Produktion eines 45minütigen Dokumentarfilms steht derzeit unser erster abendfüllender Kinospielfilm vor der Fertigstellung. "You Are Everything" ist ein in mehr als zehn Ländern gedrehtes 97minütiges Roadmovie - in den Hauptrollen Eva Kessler, Grégoire Gros und Adam Nümm. Der Film wird in Kürze auf einem internationalen Filmfestival Premiere feiern.

 

Wir sind kompetent, wir sind schnell und wir sind ausgesprochen mobil - mit unseren Mehrfachkompetenzen sind wir bereits als 2-Personen-Team in der Lage, Filme mit hohem Produktionsstandard bis hin zu Kinoqualität zu produzieren - und zwar wo immer Sie uns brauchen. Wir arbeiten mit eigener Kamera-, Ton- und Postproduktionstechnik und führen Konzeptentwicklung, Dreharbeiten und Postproduktion selbst durch. Dieses spart Zeit und Geld - Ihr Geld. Kostenvorteile geben wir selbstverständlich gern an unsere Kunden weiter! Sollten bei den Dreharbeiten oder in der Postproduktion zusätzliche Kompetenzen erforderlich sein, so greifen wir auf unser reichhaltiges Netzwerk an Filmprofis wie z.B. Tonmeistern, Sound-Designern, Sprechern oder Videografikern zurück. Casting von Schauspielern führen wir bei Bedarf in Absprache mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit namhaften Agenturen durch.

 

 

Lena Geller (Autorin / Regisseurin / Visual FX), geboren in Ekaterinburg, Russland

Studium der Geschichtswissenschaft an der Uralsker Universität Ekaterinburg. Filmstudium an der Kunsthochschule Kassel, Abt. Film/Fernsehen (Abschluss mit Auszeichnung). Autorin und Regisseurin von Spiel- und Dokumentarfilmen unterschiedlicher Längen.

 

Matthias Becker (Producer / Kameramann / Cutter), geboren in Kassel

Filmstudium an der Kunsthochschule Kassel, Abt. Film/Fernsehen (Abschluss mit Auszeichnung). Langjährige TV-Erfahrung als Cutter, Kameramann und Colorist für diverse Auftraggeber. Zuvor Tätigkeit als Produktionsassistent für große TV-Events (z. B. Deutscher Filmpreis, Eurovisionsgala zur EU-Osterweiterung, u. a.). Kameramann, Cutter und Co-Regisseur von Spiel- und Dokumentarfilmen unterschiedlicher Längen.